Uni-Logo
Sektionen
Sie sind hier: Startseite Aktuelles 27.01.16: Gender Studies und Chancengleichheit in MINT
Artikelaktionen

27.01.16: Gender Studies und Chancengleichheit in MINT

Morgen findet der 3. Workshop aus dem Projekt "Gendering MINT" statt: Gender Studies und Chancengleichheit in MINT. Alle sind herzlich eingeladen!

Am 27. Januar 2016, im Liefmannhaus (Goethestrasse 33/3)

 

Referierende: Dr. Barbara Hartung (MWK, Maria-Göppert-Mayer-Programm), Dr. Dagmar Simon (WZB Berlin), Prof. Dr. Martina Schraudner (TU Berlin)

 

Die Identifikation und der Abbau von Barrieren, die durch vergeschlechtlichte Fachkulturen bedingt und aufrecht erhalten werden, sind sowohl für die Umsetzung von Gender & Diversity-Strategien als auch für die weitere Verankerung der Geschlechterforschung in den MINT-Fächern unabdingbar. Der Workshop lotet daher mögliche Synergieeffekte zwischen Gender & Diversity-Programmen und Ansätzen zur Verankerung von Gender-Perspektiven in den MINT-Fächern aus. Welche gemeinsamen Problemlagen können identifiziert werden? Welche Formen der Kooperation und gegenseitigen Unterstützung erscheinen sinnvoll? Welche Fördermodelle sind in diesem Bereich zukunftsweisend?
 
Mehr Informationen und das Programm auf:

http://www.genderingmint.uni-freiburg.de/index.php/workshops/workshop-3

 

 

Benutzerspezifische Werkzeuge