Uni-Logo

Aktuelles

Workshop Gender in MINT unterrichten: hochschuldidaktische Ansätze am 26./27.11.2015

Am 29. und 30. Oktober 2015 startete das Projekt mit einem Auftaktworkshop zu Positionen und Perspektiven, weitere Schwerpunkte folgen nun: Gender in MINT unterrichten: hochschuldidaktische Ansätze (26.-27.11.2015), Gender Studies und Chancengleichheit in MINT (27.-28.1.2016) und eine internationale Tagung (21.-22.7.2016).

Mehr…

13.11.2015 Training: Alles so schön bunt hier!? an der Universität Freiburg

Am Freitag, den 13.11.2015 findet im Übungsraum 1 der Soziologie (5. Stock) im KG 4 ein Training "Alles so schön bunt hier!?" von Anna Schreiner und Nina Ewers zum Rode (beide M.A. Gender Studies) statt.

Mehr…

Kongress Gleichstellung.Macht.Zukunft. am 02. 10. 15

Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der Stelle zu Gleichberechtigung der Frau, des 20-jährigen Bestehens der Kontaktstelle Frau und Beruf und dem 10-jährigen Bestehen der Geschäftsstelle Gender Mainstreaming, findet am 02.10.2015 ein Kongress "Gleichstellung.Macht.Zukunft" statt.

Mehr…

Am 17. 09. hält Londa Schiebinger einen Vortrag zu Gendered Innovations in Science, Health & Medicine, Engineering, and Environment

Am 17. 09. wird im FRIAS ein Workshop mit Londa Schiebinger zu "Gendered Innovations in Science, Health & Medicine, Engineering, and Environment" abgehalten. Der Vortrag mit anschließender Diskussion am Abend ist öffentlich.

Mehr…

Am 14.07. findet ein studentisch organisierter Gender-Workshop statt

Kristian Gäckle und Jenny Schnaller, Masterstudierende der Gender Studies veranstalten am 14.07., von 10 bis 18 Uhr ihren zweiten Gender-Workshop im Konferenzraum 1 des AStA.

Mehr…

Wir gratulieren Kristian Gäckle und Jenny Schnaller zum Gewinn des Bertha-Ottenstein-Preises

Für ihre Studierendeninitiative "Multiplikator_innenprogramm Gender Training" erhielten die Masterstudierenden Kristian Gäckle und Jenny Schnaller den diesjährigen Bertha-Ottenstein-Preis für besondere Leistungen auf dem Gebiet der Gleichstellung.

Mehr…

Am 19.06. findet ein erster studentisch organisierter Gender-Workshop statt

Kristian Gäckle und Jenny Schnaller, Masterstudierende der Gender Studies veranstalten am 19.06., von 10 bis 18 Uhr ihren ersten Gender-Workshop im Konferenzraum 1 des AStA.

Mehr…

Am 07. 07. 15 findet ein Gastvortrag zu Disability, Geschlecht und Normierungsprozessen von Dr. phil. Heike Raab statt

Am 07. 07. 2015, ab 19 Uhr, in HS 1221 (KG 1), wird Dr. phil. Heike Raab im Rahmen des Seminars "Normierte Körper. Geschlecht und Sexualität in einer heteronormativen Gesellschaft" einen Gastvortrag zu Disability, Geschlecht und Normierungsprozessen halten.

Mehr…

Am 03.05.15 lädt das FrauenLesbenZentrum Freiburg e.V. lädt zum feministischen Brunch

Folgend die Ankündigung des FrauenLesbenZentrum Freiburg e.V.:

Mehr…

Stabsstelle Gender and Diversity veröffentlicht wissenschaftliche Karriereverläufe nach Geschlecht aufgeschlüsselt für 2013

Die Stabsstelle Gender and Diversity der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg hat die wissenschaftlichen Karriereverläufe im Jahr 2013 nach Fakultäten und Geschlecht aufgeschlüsselt veröffentlicht. Besonders spannend sind die auftretenden Lücken ab den höheren Karrierestufen in den verschiedenen Fakultäten.

Mehr…

Wir gratulieren Dr. Heike Drotbohm zum Heisenberg-Stipendium

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) zeichnet die Ethnologin Dr. Heike Drotbohm, Privatdozentin am Institut für Ethnologie der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, mit dem rennommierten Heisenberg Stipendium aus.

Mehr…

09.02.15 Vortrag und Diskussion zu "Sexualisierte Diskriminierung und Gewalt an Hochschulen"

Dr. Katrin List spricht über sexuelle Diskriminierung und Gewalt und thematisiert Fragen zu subjektiver und objektiver Sicherheit an Hochschulen. In einer anschließenden Diskussion werden Fragen zu Prävention für sexualisierte Diskriminierung an der Hochschule und in der Stadt thematisiert.

Mehr…

FÄLLT AUS! Am 4. Dezember 2014 Vortrag: „Etappen auf dem Weg zu einer gerechten Sprache“

FÄLLT WEGEN KRANKHEIT LEIDER AUS! DER NEUE TERMIN IST DER 15. April 2015! Am 4. Dezember 2014 lädt das Gleichstellungsbüro der Universität Freiburg zu einer interessanten Veranstaltung über (gender-) gerechte Sprache mit Luise F. Pusch um 18.30 Uhr im Hörsaal 3044 ein.

Mehr…

Abschlussveranstaltung "Lehramtsausbildung im Wandel - die Relevanz von Gender und Diversity"

Die Stabsstelle Gleichstellung der Pädagogischen Hochschule Freiburg lädt alle Interessierten aus dem Gleichstellungs- und Bildungsbereich zur kommenden Abschlussveranstaltung "Lehramtsausbildung im Wandel - die Relevanz von Gender und Diversity" am 18. Juli 2014 sehr herzlich ein.

Mehr…

Jetzt für das WS 2014/2015 bewerben

Die Bewerbungsfrist für den Studienbeginn im WS 2013/14 endet am 31. Juli. Jetzt bewerben!

Mehr…

Aktuelle Beiträge von Dr. Marion Mangelsdorf

Beiträge von Dr. Marion Mangelsdorf zur Landeskonferenz der Gleichstellungsbeauftragten am 26. Februar 2014 und zur Frauenwoche am 14. März 2014

Mehr…

Symposium "Art Affects - Politiken der Gefühle"

Das Symposium "Art Affects - Politiken der Gefühle" findet vom 13.-16.02.14 im Stadttheater Freiburg statt.

Mehr…

Jetzt bewerben!

Jetzt bewerben!

Die Bewerbungsfrist für den Studienbeginn im WS 2013/14 endet am 31. Juli

Mehr…

Benutzerspezifische Werkzeuge