Uni-Logo

Workshop Gendering MINT

Workshop "Gender in MINT unterrichten – Hochschuldidaktische Ansätze" am 26. und 27.11. im Studienzentrum, Elsässerstraße 2 o (wie Otto), 79110 Freiburg

 

Programm "Gender in MINT unterrichten – Hochschuldidaktische Ansätze"

 

Do, 26.11.

 
ModerationClaude Draude
  

14.30 Uhr

 

Prof. Dr. Nina Degele (Freiburg)
Begrüßung

14.45 Uhr

 

Dr. Marion Mangelsdorf (Freiburg) 

Gendersensitive und partizipative Studienprojekte im internationalen Austausch mit den Umweltwissenschaften und der Mediengestaltung

16.00 Uhr

 

Prof. Dr. Helene Götschel (Hannover)

Gender Studies und Physik zusammen denken

  

Fr, 27.11.

 
  
09.00 Uhr

Dr. Marion Mangelsdorf (Freiburg)
Begrüßung

09.30 Uhr
 

Prof. Dr. Petra Lucht (Berlin)

Forschungsbasiert und praxisorientiert: Genderlehre im Studienprogramm GENDER PRO MINT an der TU Berlin 

10.30 Uhr

 

Dr. Christine Katz (Lüneburg) 

Gender und Diversity als Begleitprogramm im Rahmen des forschenden Lernens an der Leuphana Universität Lüneburg

 

 

Benutzerspezifische Werkzeuge